Blog Image

danis-kueche

Schoko-Nuss-Kuchen

Kuchen Posted on Thu, October 06, 2016 14:36:33

Zutaten:

200 gr. Mehl
1 Päckchen Backpulver
200 gr, gemahlene Haselnüsse
150 gr. brauner Zucker
40 gr. Kakaopulver
2 päckchen bourbonvanillezucker
150 gr. Zucker
100 gr. Schokoraspeln
4 Eier
100 ml Milch
200 ml Rapsöl

Zubereitung:

alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Eier, Milch und Rapsöl gut verrühren und löffelweise die trockenen Zutaten zugeben. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen.

Umluft 160 Grad
ca 70 Minuten



Bechamel-Sauce

Soßen Posted on Thu, October 06, 2016 14:30:21

Zutaten:

50 gr. Butter
25 gr. Mehl
600 ml kalte Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Zitronensaft

Zubereitung:

Die Butter in einem Topf erhitzen, bis sie aufschäumt. Sofort das Mehl einstreuen. Mehl unter rühren bei kleiner Hitze 1 Minute anschwitzen. Milch zur Mehlschwitze gießen. Mit einem Schneebesen verrühren, 10 Minuten unter rühren köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.



Waffeln

süsse Hauptgerichte Posted on Thu, October 06, 2016 13:32:51

Zutaten:

250 gr. Mehl
150 gr. Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
0,5 Liter Milch
3 Eier
100 gr. flüssige Butter

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren.
Im Waffeleisen ausbacken



Zitronen Malfatti

Hauptgerichte Posted on Thu, October 06, 2016 13:27:05

Zutaten:

400 gr. Blattspinat
400 gr. Ricotta
2 Eier
1 Eigelb
150 gr. Mehl
50 gr. geriebenen Parmesan + 2 El gehobelten Parmesan
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
1 Bio Zitrone
5 El Butter

Zubereitung:

Blattspinat putzen und gründlich waschen. In kochendem Wasser 2 Minuten vorgaren. Spinat abgießen und in eiskalten Wasser abschrecken.Danach abtropfen lassen und das Wasser rauspressen, mit einem großen Messer möglichst klein hacken.
Ricotta, Eier, Eigelb, Mehl, geriebenen Parmesan und den gehackten Spinat verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Zitrone waschen und die hälfte der Schale fein abreiben, Zitrone auspressen. Die Zitronenschale und 3 Eßlöffel des Saftes unter die Ricotta masse mischen. 20 Minuten quellen lassen.
In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Ricotta-masse in einen Spritzbeutel füllen, diesen vorne aufschneiden ( ca 2 cm Durchmesser). ca 2 cm lange Teigstücke direkt ins kochende Wasser drücken. Die Klößchen etwa 2 Minuten garen, in einem Sieb abtropfen lassen.
Die Butter in einer Pfanne goldgelb werden lassen. Malfatti in die Pfanne geben, gehobelten Parmesan und weitere 2 Eßlöffel Zitronensaft dazu geben. Malfatti in der Zitronenbutter schwenken.



Maronen-Cremesuppe

Suppen Posted on Thu, October 06, 2016 12:53:49

Zutaten:

2 Äpfel
200 gr. Kartoffeln
200 gr. vorgegarte Maronen
1 Zwiebel
600 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
100 gr. Bacon

Zubereitung:

Den Bacon in einer Pfanne knusprig anbraten, anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen. Äpfel, Kartoffeln,Maronen und Zwiebel in Würfel schneiden. Einen Topf mit ein wenig Öl erhitzen.Zuerst die zwiebeln andünsten dann die Äpfel, Kartoffeln und Maronen zugeben und ebenfalls kurz andünsten.Sahne und Brühe zugeben und alles ca 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe mit dem Pürierstab pürieren und mit dem Bacon servieren.



Mandel-Cake-Pops

Kekse & Co Posted on Thu, October 06, 2016 12:43:35

Zutaten:

100 gr. Mehl
100 gr. gemahlene Mandeln
1 1/2 Tl Natron
1/2 Tl Zimt
1 Prise Salz
100 gr. Butter
4 Eier
150 gr. Puderzucker

Zubereitung:

Mehl,Mandeln, Natron, Zimt und Salz mischen. Eier mit 3 Eßlöffel warmen Wasser schaumig schlagen dabei den Zucker einrieseln lassen. Butter schmelzen. Die Mehlmischung löffelweise unterrühren zuletzt die geschmolzene Butter unterziehen. Den Teig in einen Spritzbeutel geben und in den vorgeheizten Cake-Pop-Maker füllen. Fertige Bällchen entnehmen und dekorieren.



Grieß-Nockerl

Suppen Posted on Tue, October 04, 2016 15:47:02

Zutaten:

85 gr. weiche Butter
150 gr. hartweizengrieß
1 Prise Salz
2 Eier

1 Liter Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Butter mit einer Gabel zerdrücken, Grieß zugeben uns mit Salz würzen anschließend die Eier unterrühren.Masse ca 10 Minuten ruhen lassen.Die Brühe zum kochen bringen, kleine Nockerl formen und ins die kochende Brühe geben. Die Nockerl ca 20 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen



Kabakuchen

Kuchen Posted on Tue, October 04, 2016 15:36:13

Zutaten:

6 Eier
200 gr. Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 gr. Öl
125 gr. Mehl
1 Päckchen Backpulver
100 gr. Kabapulver
200 gr. gemahlene Mandeln
200 ml Milch
1 Tl Zimt

Zubereitung:

Eier und Zucker schaumig rühren, das öl langsam unter rühren zugeben. Die übrigen Zutaten unterrühren.



« PreviousNext »